Rebecca

König in deinem Leben

will weg… weiß nicht wohin

„Der König ist weg“… … titelte vor einiger Zeit eine Sportgazette im Internet, und bezog sich damit einen weltberühmten Fußballspieler und seinen Auftritt bzw. Abtritt nach einem Match. Vermutlich war er mit irgendetwas unzufrieden.Wenn man doch auch ab und an manche „Bühne“ einfach so verlassen könnte. Einfach weg, wenn alles zu viel wird oder nicht …

will weg… weiß nicht wohin Weiterlesen »

Zuhören ist eine Kunst

Kommt letztens mein Kater nach Hause… …war ganz fürchterlich am Maunzen, guckte mich mit großen Augen an … und ich?Ich hab´ nichts verstanden. Wie auch.Seinem Agieren nach war das, was er mit zu erzählen hatte, wohl äußerst wichtig. Für ihn. Was du sagst, ist wichtig Nach ein paar Minuten „erzählen“ seinerseits und zuhören inkl. Streicheleinheiten …

Zuhören ist eine Kunst Weiterlesen »

hab doch einfach mal Geduld mit Dir

Schritt – Atemzug – Besenstrich -Schritt – Atemzug – Besenstrich „Wenn er so die Straße kehrte, tat er es langsam, aber stetig…“Kennst du auch diese Zeilen über Beppo Straßenkehrer aus „Momo“ von Michael Ende. Sehnst du dich auch manches Mal, Dinge mit Ruhe erledigen zu können.Ohne Hast, ohne Eile, auch wenn´s viel ist. Eines nach …

hab doch einfach mal Geduld mit Dir Weiterlesen »

und ich dachte, ich wäre schon viel weiter

Wieder an dem Punkt angekommen, an dem nichts richtig ist Manchmal fühlt man sich nur im „Keller“ – kennst du das auch? Dieses Gefühl richtig gut „unterwegs“ zu sein. Du bist motiviert, hast viel geschafft und erreicht. Du bist schon stolz auf dich! Und dann kommt eine kleine Situation oder ein Kommentar von jemanden, ganz …

und ich dachte, ich wäre schon viel weiter Weiterlesen »